Monate: Februar 2015

Mitochondrien Grundlagen 2 – das Interview

Ich habe diese Woche meinen Freund Dr. med. Ralf Heinrich in Berlin aufgesucht und ein Interview geführt. Ralf leitet sehr erfolgreich die THERA- Praxisklinik für integrative Medizin. In dem Interview geht es nun um die Grundlagen der Mitochondrien, was sie sind (s.g. „Kraftwerke der Körperzellen“), woher sie kommen, was ihre Bedeutung für die Gesundheit ist, welche Faktoren zu einer Reduzierung der Mitochondrienfunktion führen und was man selbst tun kann, um die Mitochondrien in ihrer Funktion zu erhalten bzw. zu verbessern.   Hier geht es zum Video: Freue mich riesig auf Eure Beurteilung.   Euer   Rudolf, der Mitochondrien-Doktor

Im Zug nach Berlin

Ich sitze im Zug nach Berlin, nicht nur um dem Karnevalstreiben im Rheinland zu entgehen. Nein, ich fahre kurzfristig dorthin, um einen guten Freund und Arztkollegen in seiner Praxis aufzusuchen und einige Tage dort zu hospitieren. Ich freue mich riesig darauf, denn ich war lange Zeit raus aus dem „Medizinbetrieb“, weil ich es einfach nicht mehr miterleben konnte, wie das System nicht nur mich ins Burnout u.a. geführt hat. In dieser Praxis, und das ist der Grund meines Besuches, spielen Konzepte auf den Mitochondrien basierend eine zentrale Rolle. Natürlich werde ich meine Eindrücke mitteilen und ich werde auch ein Interview mit meinem Freund und Arztkollegen führen, das ich dann hier reinstellen werde. Ich freue mich auf Berlin und ich freue mich auf die nächsten Tage   Bis bald   Der Mitochondrien-Doktor

Start der Webseite

Hallo und schön, dass Du auf meiner Webseite reinschaust. Mein Thema ist schon lange klar, es handelt sich um die einzigartige Rolle der Mitochondrien in unseren Zellen. Mitochondrien sind winzige Bestandteile in unseren Körperzellen, so wie es einen Zellkern mit der DNA u.a. in den Zellen gibt. Es hält sich hartäckig der Begriff die Mitochondrien seien die s.g. „Kraftwerke der Zellen“, aber es steckt etwas ganz anderes dahinter, welches ich Dir/Euch mitgeben möchte. Als klassischer praktischer Arzt habe ich einen sehr harten Weg raus aus dem klassischen Denken durchgemacht, Burn-Out, private und berufliche Trennung, körperlich und auch materiell am Ende, ich war ziemlich fertig und wollte auch nicht mehr leben. Wie es mir aber nun gelungen ist, da herauszukommen, ist meine persönliche Geschichte, und die hat auch unmittelbar mit dem Wissen um die einzigartige Rolle der Mitochondrien und deren Umsetzung zu tun. Ich werde Dir sehr verständlich die andere, weil „bio“-„logisch“ erklärbare Rolle der Mitochondrien im Zellverband und damit in unserem gesamten Organismus darlegen und möchte Dich einladen, meine Begeisterung über dieses Wissen einfach zu …