to top

Der Mitochondrien-Doktor auf dem “Well-Aging-Kongress”

Ich habe mich sehr gefreut, auf dem “Well-Aging-Kongress“, organisiert von Verena Klemenz, ein Interview zu geben. Mein Thema “Mitochondrien” und “Well-Aging”, also das passt hervorragend zusammen, und ich möchte diesen Kongress sehr empfehlen, es sind 24 heWell-Aging-Kongressrvorragende Experten aus den Bereiche Ernährung, ganzheitliche und naturheilkundliche Medizin, Psychologie, Persönlichkeitsentwicklung, Meditation und Yoga, Fitness, gesunde natürliche Lebensweise und energetische Heilung auf dem Kongress zu sehen, hören und geniessen. Bei allen Interviews wird die Frage des Kongressthemas gestellt: Wie kann man ein langes, gesundes und glückliches Leben erlangen. Hier kannst Du Dich zu dem Kongress, der im Moment läuft, anmelden:
Anmeldung zum Well-Aging-Kongress

Mitochondrien Grundlagen 2 – das Interview

Ich habe diese Woche meinen Freund Dr. med. Ralf Heinrich in Berlin aufgesucht und ein Interview geführt. Ralf leitet sehr erfolgreich die THERA- Praxisklinik für integrative Medizin.

In dem Interview geht es nun um die Grundlagen der Mitochondrien, was sie sind (s.g. “Kraftwerke der Körperzellen”), woher sie kommen, was ihre Bedeutung für die Gesundheit ist, welche Faktoren zu einer Reduzierung der Mitochondrienfunktion führen und was man selbst tun kann, um die Mitochondrien in ihrer Funktion zu erhalten bzw. zu verbessern.

 

Hier geht es zum Video:

Freue mich riesig auf Eure Beurteilung.

 

Euer

 

Rudolf, der Mitochondrien-Doktor