to top

Zahnmedizin 2.0: ein Update!

Vor kurzem habe ich einige Interviews mit meinem Freund und ganzheitlichen Zahnarzt Jürgen Neuenhausen vom Medizentrum in Swisttal westlich von Bonn geführt. Im Hinblick auf die Mitochondrien sind die Zähne, die Zahnmaterialien, der Biss und die Halswirbelsäule eine der fundamentalen Grundlagen für Gesundheit bzw. Krankheit.

Im ersten Teil des Zahnmedizin-2.0-update erfährst Du sehr viel über den Lebens- und teilweise auch Leidensweg von Jürgen Neuenhausen, wie er seinen persönlichen zu einer ganzheitlichen Zahnmedizin gefunden hat, wie wichtig die richtigen Zahnmaterialien (besonders Füllungen, Klebstoffe), welche Rolle die Statik spielt (besonders Halswirbelsäule) und welche Gefahren dabei lauern.

Wir freuen uns immer über Rückmeldungen, im Bereich der Zahnmedizin natürlich auch über eigene Erfahrungen und Erfolge.

 

Hier geht es zum Film auf YouTube: Zahnmedizin 2.0: ein Update!

Linsensuppe mit Milch!!!

Vor einigen Tagen war ich auf einem Seminar, und das Mittagessen durfte ich in der Cafeteria in einem Altenheim einnehmen, eine sehr interessante Erfahrung für mich. Ich war schon lange nicht mehr in einem Altenheim, früher in meinem Beruf als klassischer Hausarzt natürlich sehr häufig. Aber damals haben mich natürlich die Patienten und die Behandlung von Erkrankungen interessiert, das war ja meine Pflicht.

Jetzt aber durfte ich diese Wohnstätte für ältere Menschen mit ganz anderen Augen betrachten, da ich ja nun Gast war. Ich bewundere und achte Menschen, die sich aufopfern, die viel Kraft aufwenden, ………

Wie geht es weiter mit dem Mitochondrien-Doktor?

In der letzten Woche habe ich wieder ein schönes Video gedreht. Es geht um die Mitochondrien, wie überraschend, oder? Ich erläutere die 4 Säulen, die für eine gute Mitochondrienfunktion wichtig sind:

1. Ernährung (geistige und stoffliche)
2. Entgiftung (geistige und stoffliche)
3. Darm
4. Immunsystem und andere Faktoren

Das ist sozusagen die Basis, und jetzt geht es daran, die Inhalte sozusagen mit Leben auszufüllen. Mir geht es darum, Wissen zu vermitteln, aber auch Dinge aufzeigen, die Du in Eigenverantwortung selbst durchführen kannst. Das Ziel ist immer, dass Du Dich gut fühlst und viel geistige und körperliche Energie fühlst. Es ist möglich, Du hast es selbst in der Hand.

Die 4 wichtigsten Faktoren für eine gute Mitochondrienfunktion

 

Mitochondrien: sind sie die Schaltstelle zwischen der stofflichen und der feinstofflichen Welt?

Anfang der Woche habe ich mein bisher wichtigstes YouTube-Video erstellt und hochgeladen. Ich bin extrem begeistert über viele Rückmeldungen, die ich in den wenigen Tagen schon erhalten habe, die meisten davon sehr positiv, offensichtlich berührt dieses Video Menschen. Und genau das ist mein Ziel:

In meinen Worten versuche ich zu erklären, dass es in der Natur nicht nur um biochemische Prozesse geht, sondern vielmehr ein Leben ohne biophysikalische Abläufe und Gesetze einfach nicht vorstellbar ist. Und für mich sind die Mitochondrien die Schaltstelle zwischen dieser geistig-biophysikalschen Welt und der stofflichen, sprich materiellen, Welt.